Neuer TAXI Service für Berlin

So einfach wie die Bedienung von Google-Maps ist der neue Taxi-Service „hallo.TAXI“, vor allem unterwegs auf dem Handy ein nicht zu unterschätzender Vorteil, weil keine App zur Taxi-Lokalisierung benötigt wird. Auf einer benutzerdefinierten Google Map werden Taxi-Symbole angezeigt, die weitere Infos beim anklicken preisgeben. So kann der Fahrgast z.B. sehen, ob es sich um ein Großraumtaxi handelt, welche Zahlungsmethoden akzeptiert werden und kann den Fahrer direkt anrufen. Durch die Standortlokalisierung können Anfahrtswege und Wartezeit kurz gehalten werden. Der neue Service steckt allerdings noch in den Kinderschuhen und kann seinen Nutzen besonders in ländlichen Gebieten erst voll entfalten, wenn sich noch viele weitere Taxifahrer anmelden.
Für Taxifahrer ist die Anmeldung ebenfalls sehr einfach gehalten, hier geht es ohne App allerdings nicht. Die hallo.TAXI Driver App benötigt der Taxifahrer, um seinen aktuellen Standort auf der Map anzeigen zu können. Er entscheidet, ob und wo er für seine Fahrgäste sichtbar ist.

hallotaxi-pic005-800

Infos auf hallo.taxi
Die Taxifahrer-App ist im Google Play Store kostenlos verfügbar: hallo.TAXI Driver App

Tipp: Der Fahrgast kann sich die hallo.TAXI-Map als Shortcut auf seinem Handy abspeichern und hat somit schnellen Zugriff darauf. Einfach hallo.TAXI Website im Browser öffnen, Taxi Map für Berlin vergrößern und mit dem Handymenü einen Shortcut oder Favoriten erstellen.

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar