Bausachverständiger Berlin bei Hauskauf

Ein Hauskauf ist eine komplexe Angelegenheit. Jeder, der die Möglichkeit hat, sollte sich hier professionelle Hilfe holen.
Eine Kaufberatung deckt die bautechnischen Mängel einer Immobilie auf und erleichtert dem Kaufinteressenten die Kaufentscheidung. Diese kann sowohl positiv als auch negativ ausfallen. Die Kaufberatung soll helfen, die Kaufplanung realistisch einzuschätzen und Geld zu sparen sowie Folgekosten richtig einzuschätzen. Hauskaufberatung in Berlin, Potsdam und Brandenburg bietet der Bausachverständige Sven Müller in Burg bei Magdeburg.
Der Gutachter oder Bausachverständige übernimmt bei einer Kaufberatung die Rolle des neutralen Beobachters und Beraters. Es ist grundsätzlich schwierig, einen Kaufinteressenten vor seinen eigenen Fehlern zu bewahren. Persönliche Emotionen spielen dabei immer eine große Rolle. Jeder kennt das Gefühl sich in einer Sache sicher zu sein oder sie unbedingt haben zu wollen und lässt nur ungern eine andere Meinung zu.
Eine neutrale, aussenstehende Person kann jedoch den Käufer zum überdenken und nachrechnen seiner geplanten Investitionen / Käufe anregen.IMG_7200_3 Dabei werden mittels Messungen die Gewerke auf Bauschäden wie Feuchteschäden, Mauerwerkrisse, Holzschädlinge und Ausbauschäden überprüft unf ggf. die Ursachen ermittelt. Es wird dabei grundsätzlich das gesamte Gebäude bautechnisch begutachtet.
Diese Dienstleistung kann nur ein Baugutachter / Bausachverständiger leisten.

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar